trashmob

Am 17.7.2012 haben wir mit einem „Testsammeln“ und der Aufstellung von selbstgebastelten Behältern am Stationsgebäude das Startsignal für den ersten TRASHmob im Görli gegeben. Herzlichen Dank für die Jamsession!
Am 4.8.2012 um 13 Uhr trafen wir uns auf der Kiesfläche vor dem Pamukkale, um die Outlines des Mosaiks aus gesammelten Eislöffelchen und anhand der Skizze von Matthias zu legen. Mit elektronischer Musikbegleitung und vielen Händen befreiten wir großen Wiese vor der Platte von den unzähligen Kronkorken. Im Laufe des Nachmittags konnten wir viel mehr Parknutzer_innen zum Mitmachen gewinnen! Ergebnis: ein wundervolles buntes „Blumenmosaik“.

Unsere Fotodokumentation auf www.unsergoerli.de (dort Link zu weiteren Bildern auf photobucket.com) zeigt die Entstehung bis zum Zerfall am So. 12.8.2012.

Vielen herzlichen Dank an alle helfenden Hände, Herzen und Köpfe:  Görlinutzer_innen, Partner_innen, Unterstützer_innen und Freund_innen!!!

Der Trashmob war eine Aktion im Rahmen von „unser görli“ und wurde gefördert von:

Fördermittelgeber der "unser görli"-Parkkoordination