Guerilla Gardening im Görli

Im Rahmen des Projekts „Seedballs verbreiten (Heil-)Pflanzen im Görli“ von Globalgestalten in Kooperation mit der Architekten-Gruppe F, dem Parkpflegewerk und dem Grünflächenamt Friedrichshain-Kreuzberg lernten ca. 40 Kinder aus den umliegenden Kitas des Wrangelkiezes durch das Sammeln von Ringelblumen-, Malven-, Schafgarben- und Hagebuttensamen einige Pflanzen des Görlitzer Parks kennen, erfuhren etwas über ihre (Heil-)wirkung, verarbeiteten diese mit Hilfe von Lehmpulver, Kompost und Wasser zu sogenannten „Seedbombs“ und legen sie in den nächsten Wochen an geeigneten Stellen zur weiteren Verbreitung im Park aus. Am Nachmittag des 5.9.2014 folgten große und kleine Parknutzer*innen  dem Aufruf zu dieser Guerilla-Gardening (MitMach)Aktion. Vielen Dank an alle! Vor allem an Manuela Winbeck, Carmen Schroll und Nilz für den Einsatz und die Fotos.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA 14-09-05_seedballs machen_2 OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

 

 

Bilder:   Nils Hanisch